ABOUT


ABOUT


Rupen K. Gehrke

DJ, Veranstalter, Produzent war zunächst Musiker (Querflöte, Saxophon, Klarinette) bis er seine Leidenschaft für das DJ-ing entdeckte. Seitdem ist er mit Hingabe DJ und Veranstalter eigener Partyreihen, wie dem JALLA CLUB und dem RUPIDOO GLOBAL MUSIC CLUB. Er legt in verschiedenen Städten Deutschlands und auf vielen verschiedenen, privaten wie geschäftlichen Veranstaltungen auf.

Produktionen
Django Reinhard Remixes mit Andreas Schilling als Solex Mechanics, 2001
Live Tour mit dem Markus Reinhardt Ensemble, 2003
• Diverse Remix Projects mit Andreas Schilling für die CDs Tango Fusion Vol. 1, Tango Fusion Vol. 2
• Remix des Tangoklassikers von Carlos Gardel Por una carbeza, 2006
• Remake Czardas mit Florian Sagner, erschienen auf der Jalla Club Compilation No1, 2008
Jalla Club Compilation No.1, 2009
Czardas Vinyl EP mit Remixes von Schlachthofbronx, Daniel Haaksman, Pitch & Scratch und DJ Delay, 2010
Jalla Club Compilation No2, 2011
• Remix des Django 3000 Hits Rucki Werch in Zusammenarbeit mit Emin Conrado
• Remix des Django 3000 Hits Heidi, erschienen auf der Jalla Club Compilation No3, in Zusammenarbeit mit Emin Conrado
Jalla Club Compilation No3, 2014
• Vertonung des Gedichtes D‘ Woit draaht si! mit Christoph Well, in Zusammenarbeit mit Emin Corrado, 2014/2015
• Remix des Haindling Songs Bayern, des san mia, in Zusammenarbeit mit Emin Corrado, 2015
• Remix Kosmonauten von Rainer von Vielen in Zusammenarbeit mit Emin Corrado, 2016
• Gründung der Partyreihe Fiesta de Cumbia Infernal, 2016
• Gründung der Band TACO (Trans Atlantic Club Orchestra), 2016